April 20, 2020·in Unbezahlbares Wissen·3 Minuten Lesezeit

Ganz ohne Bargeld?

Was lieben die Österreicherinnen und Österreicher? Bargeld! 😍 Gerade zahlen wir aber ungern mit Scheinen und MĂŒnzen. đŸ€§ Stirbt das Bargeld jetzt aus?

Älterer VerkĂ€ufer lĂ€sst andere Person bargeldlos an Terminal bezahlen

Fix ist in der Welt ja nix. Und auch lange glĂŒckliche Beziehungen bekommen mal Probleme. 💔 Die Menschen in Österreich lieben Bargeld. Aber jetzt wird immer hĂ€ufiger kontaktlos bezahlt. So sollen wir uns und andere zum Beispiel vor dem Coronavirus schĂŒtzen. ☝ Aber auch schon vor der Krise haben immer mehr Menschen kontaktlos gezahlt. Deswegen hat man auch immer wieder von der "bargeldlosen Gesellschaft" gehört.

In einer bargeldlosen Gesellschaft wird nur noch elektronisch gezahlt. Also zum Beispiel mit BankĂŒberweisungen, Bankkarten, Kreditkarten oder Online Zahlungen. Es gibt kein Bargeld mehr.

Gibt es LĂ€nder ohne Bargeld?

TatsĂ€chlich gibt es kein Land, in dem es kein Bargeld gibt. Allerdings gehen einige Studien davon aus, dass es in Schweden 2030 kein Bargeld mehr gibt. Auch wer schon einmal in Norwegen war, weiß, wie mĂŒhsam es ist, dort einen Geldautomaten zu finden. 🙄 Und in China ist das Bezahlen mit dem Smartphone so beliebt, wie nirgendwo sonst auf der Welt. đŸ“±Â Mobil bezahlen ist aber auch bei unserem konto99 möglich: mit der brieftasche99! Wie das genau funktioniert, erklĂ€ren wir etwas weiter unten. 👇 

ZunĂ€chst wollen wir uns nĂ€mlich die Vor- und Nachteile einer bargeldlosen Gesellschaft mal genauer ansehen. 🙂

Die Vorteile

  • Du brauchst keinen Geldautomaten zum Geld abheben. 💳

  • Du kannst kein Bargeld verlieren. 😉

  • Kriminelle GeldgeschĂ€fte können schnell aufgedeckt werden – schließlich sieht man ja zum Beispiel, wer wem Geld ĂŒberweist. đŸ•”ïžâ€â™‚ïž

Die Nachteile

  • Du kannst deine Bankkarte oder Kreditkarte verlieren. Deswegen sperre sie immer, sobald sie dir abhanden gekommen ist. 🔒

  • Es gibt Menschen, die auf Bargeld angewiesen sind. Das sind zum Beispiel Obdachlose, die Spenden zum Überleben brauchen. 🙏

Mobiles Zahlen: ganz einfach mit der brieftasche99 oder Apple Pay

Auch bei uns kannst du ganz einfach mit deinem Smartphone zahlen, egal ob du ein Android-Nutzer bist oder ein iPhone hast.

Mit der brieftasche99 App fĂŒr dein konto99 hast du deine Geldbörse immer mit dabei. Halte anstatt der Bankkarte einfach dein Smartphone an das Terminal und schon hast du mobil bezahlt. Mit dieser Anleitung aktivierst du deine Bankkarte fĂŒr die brieftasche99! 🧐 Was besonders praktisch beim Einkaufen ist: sammle deine Kundenkarten in der App und verpasse keine Bonusaktion deines LieblingsgeschĂ€fts mehr. đŸ›ïž

Auch die Apple-Nutzer unter euch können natĂŒrlich mit ihrem Smartphone zahlen! Einfach an das Terminal halten und mit Face ID oder Touch ID bestĂ€tigen - schon gehört euer Einkauf euch. 🙌 Alle wichtigen Informationen zum Bezahlen mit Apple Pay findet ihr auf unserem Blog.

Wie es jetzt wohl in Österreich mit dem bargeldlosen Zahlen weitergeht? Wie immer kann niemand in die Zukunft sehen. 🔼 Aber es ist wohl sehr unwahrscheinlich, dass Österreich zu einer komplett bargeldlosen Gesellschaft wird. Eine interessante Info haben wirÂ ĂŒbrigens noch fĂŒr dich: In China benutzen Obdachlose schon seit einigen Jahren QR-Codes, um Spenden zu bekommen. Smart, oder? 😉 

Felix

Felix

Du findest die Finanzwelt langweilig und kompliziert? Felix ĂŒberzeugt dich vom Gegenteil! đŸ˜Č Er berichtet hier auf dem Blog von allem, was du ĂŒber die Finanzwelt wissen solltest.

Bleib auf dem Laufenden

  • checkmark
    Unbezahlbares Wissen rund um das Thema Geld
  • checkmark
    Aktuelles verstÀndlich erklÀrt
  • checkmark
    Praktische Tipps, die du wirklich brauchst

Ich stimme zu, dass die bank99 AG meine oben angegebenen Daten verarbeitet, um mich ĂŒber eigene Produkte und Finanzdienstleistungen, sowie ĂŒber die von der bank99 AG vermittelten Fremdprodukte und -Finanzdienstleistungen, per E-Mail zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch Klick auf "Abmelden" in der E-Mail oder unter datenschutz [at] bank99.at widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die RechtmĂ€ĂŸigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berĂŒhrt. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finde ich unter bank99.at/datenschutz.

arrowright