einfach & funktional

Damit jede*r selbstständig banken kann: alltagskonto99.

Für alle, die ein Recht auf ein Alltagskonto mit grundlegenden Funktionen haben.

Das kostet das alltagskonto99

599
pro Monat
  • Online-Banking inkl. App

    Gratis
  • Debitkarte

    Bargeldbehebungen an SB-Geräten der bank99 oder Geldautomaten in Euro-Währung im EU-Raum sowie Bargeldeinzahlungen an SB-Geräten der bank99

    Kontoauszüge und SEPA-Überweisungen an SB-Geräten der bank99
    Gratis
  • Bargeldeinzahlung am Schalter 2x pro Jahr

    jede weitere Bargeldeinzahlung € 4,50

    andere Services am Schalter (Bargeldbehebung, SEPA-Überweisung und das Anlegen, Löschen und Ändern eines Dauerauftrages am Schalter) je € 4,50
    Gratis

Übernahme Erwachsenenvertretung & Eröffnung alltagskonto99

  • checkmarkGreen
    Bitte wähle dein Anliegen ausÜbernahme Erwachsenenvertretung, Eröffnung alltagskonto99 oder Retournierung des unterschriebenen alltagskonto99-Antrags
  • checkmarkGreen
    Lade die entsprechenden Daten hoch
  • checkmarkGreen
    Wir bereiten alles vor
chevrondown

Fragen und
Antworten

  • Jede vertretene Person mit Erwachsenenvertreter*in, die sich rechtmäßig in der Europäischen Union (EU) aufhält, hat das Recht, ein alltagskonto99 bei uns zu eröffnen und zu nutzen. So kann jede*r weiterhin selbständig banken.

    chevrondown
  • Das alltagskonto99 gibt es für all jene, denen ein*eine Erwachsenenvertreter*in zur Seite steht, damit sie selbständig weiterhin Bankgeschäfte des alltäglichen Lebens erledigen können.

    chevrondown
  • Das alltagskonto99 bekommt jede vertretene Person für € 5,99 Kontoführungsgebühr im Monat, weitere nicht in der Kontoführungsgebühr enthaltene Leistungen und deren Preise sind im Antrag, Konditionen als auch in den Entgeltinformationen enthalten. Die Kosten werden monatlich abgebucht.​

    chevrondown
  • Die Eröffnung eines alltagskonto99 kann der*die Erwachsenenvertreter*in über unsere Webseite beantragen. Daraufhin senden wir den Kontoeröffnungsantrag an den*die Erwachsenenvertreter*in. Nachdem der Kontoeröffnungsantrag von dem*der Erwachsenenvertreter*in und der vertretenen Person unterschrieben ist, wird der Antrag über das Anliegen "Retournierung des unterschriebenen alltagskonto99-Eröffnungsantrags" an uns übermittelt. Wir informieren dann, sobald ein Filialbesuch des*der Erwachsenenvertreter*in und der vertretenen Person mit jeweils amtlichen Lichtbildausweis getätigt werden kann, um die Identität nachzuweisen. Nach erfolgter Unterschriftenprobe und der anschließenden Prüfung erfolgt eine Verständigung, sobald das alltagskonto99 genutzt werden kann.

    chevrondown