Aktualisiert am May 4, 2022·in Brandaktuell, Geld im Alltag·5 Minuten Lesezeit

Über­raschung­en für die beste Mama

Am 8.5.2022 ist Muttertag. 💝 Wir haben 9 Geschenkideen für jeden Typ Mama, die gar nicht teuer sein müssen. Ob gemeinsame Erlebnisse, blumige Grüße oder eine liebe Botschaft im Postkasten - hier ist für jede*n etwas dabei.

Hast du auch schon so viele Muttertage mit deiner Mama verbracht und ihr jedes Jahr wieder eine tolle Freude gemacht?

Mama, ich hab dich lieb! Nicht nur am Muttertag zählen unsere Mütter zu den wichtigsten Menschen in unserem Leben. Sie sind immer für uns da, unterstützen uns wo es geht und haben in allen Lebenslagen gute Ratschläge und eine feste Umarmung für uns übrig. 💗

9 Ideen für den Muttertag, die gar nicht viel kosten

Jedes Jahr machen wir uns Gedanken darüber, was wir zum Muttertag verschenken können. Deswegen haben wir für dich 9 Geschenkideen, um deine Mutter zu überraschen. 🎁 Lass dich inspirieren und finde die Überraschung, mit der du ihr heuer eine große Freude machen möchtest.

1. Botschaft im Postkasten

Egal ob du weit weg wohnst oder ganz in der Nähe - schicke deiner Mutter eine ganz individuelle Postkarte oder eine liebevoll gestaltete Grußkarte über das Postkartenstudio der Österreichischen Post. Ein Foto von euch beiden oder dein liebster Schnappschuss - das entscheidest du selbst!
Übrigens: Wie du 50% Rabatt bekommst, erfährst du etwas weiter unten. 😉

2. Auf gemeinsamer Entdeckungstour

Schenke deiner Mutter einen Stadtplan, auf dem die Wohnorte der ganzen Familie eingezeichnet sind. 📍 So ein gemeinsamer Verwandtenbesuch freut alle und ist schnell organisiert - ein selbst gebackener Kuchen ist hier das perfekte Mitbringsel. Habt ihr schon länger Ideen für neue Unternehmungen? Dann füge gleich auch jene Orte hinzu, die schon lange auf eurer Wunschliste stehen.

3. Auf den Geschmack kommen

Gemeinsam kochen verbindet. Hast du Lust, neue Geschmackswelten zu entdecken? Nach diesem Motto kannst du für deine Mama und dich einen gemeinsamen Kochkurs buchen. Oder ihr macht euch einen regelmäßigen Termin aus, bei dem ihr euch gegenseitig mit eurem Lieblingsessen bekocht. 🍳
Nicht vergessen: Notizen machen und Fotos schießen, dann ist's auch ganz einfach zum Nachkochen.

4. Ein Tag wie kein anderer

Überraschungstag: Hol deine Mutter gleich in der Früh ab und verbringe einen ganzen Tag mit ihr. 💓 Zum Start geht ihr genüsslich Frühstücken, danach folgt eine Tour zu euren Lieblingsorten oder ein Besuch im Spa. Ob der Tag aktiv wird oder eher gemütlich, hängt natürlich ganz von eurem Geschmack ab. 😉
Unser Tipp: Mit etwas Glück kannst du ordentlich Geld sparen, wenn du kurzfristig freie Termine online über Anbieter wie Treatwell buchst.

5. Blumen sagen mehr als Worte

Es muss nicht immer ein pompöser Strauß sein! Schenke deiner Mutter dieses Jahr ein Blumen-Abo und mache ihr so regelmäßig eine blumige Freude. 💐 Solche Abos gibt es (zum Beispiel für Wien) schon ab € 20 im Monat.
Kleiner Tipp: Wenn du dich mit deinen Geschwistern zusammenschließt, könnt ihr euch die Kosten dafür auch noch aufteilen.

6. Vorfreude ist die schönste Freude

Wie wäre es, wenn du deine Mutter mit einer Weltkarte überraschst? 🗺️  Die sieht nicht nur toll im Wohnzimmer aus, sondern schürt auch noch die Vorfreude auf gemeinsame Abenteuer. Sucht euch also gleich euer nächstes Reiseziel aus!
Urlaubs-Spartipp: Vergleichen, vergleichen, vergleichen! Am besten geht das online über Buchungsplattformen wie Booking.com oder urlaubsguru.at.

7. Mehr als ein Gutschein

Muttertag fast verschwitzt? Falls du nicht mehr viel Zeit hast, um etwas zu besorgen, könntest du deine Mutter auch mit einem hübsch dekorierten Marmeladenglas mit selbst geschriebenen Gutscheinen überraschen. ✍️ 20 Minuten Massage, auf den Hund aufpassen oder Frühstück ans Bett - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

8. Nicht nur leere Worte

Ist deine Mama eine Leseratte? Überrasche sie doch mit einem sorgfältig zusammengestellten Korb für das perfekte Leseerlebnis. Ein Buch für jede Gemütslage, ein Fläschchen Sekt oder eine Thermoskanne Tee und eine leckere Nascherei - und schon kann sie sich in neue literarische Welten stürzen. 📚

9. Urlaubsgefühle im Badezimmer

Bis zum nächsten gemeinsamen Urlaub dauert es noch ein bisschen? Bis dahin kannst du deine Mutter mit einem Pflegeset überraschen, das sie mit einem besonderen Duft an den letzten Urlaubsort erinnert. 🌺 Und hübsch aussehen tut es auch noch!

Überraschung im Postkasten für die beste Mama

Apropos Erinnerungen: Schicke deiner Mama doch heuer zum Muttertag eine liebe Postkarte oder Grußkarte mit eurem Lieblingsmotiv darauf. Das geht ganz einfach und bequem online. 💌 Und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen: gestalte deine Botschaft ganz nach deinem Geschmack in der App oder online über die Webseite. Und ein paar Tage später landet die echte Post- oder Grußkarte im Briefkasten deiner Mama. Super praktisch, oder?

So einfach geht’s:

👉 Mit unserem Gutschein-Code MAMA99 verschickst du deine Botschaft sogar mit 50% Rabatt!

Also stürze dich am besten gleich auf die alten Fotoalben oder durchforste deine Festplatte nach dem schönsten gemeinsamen Foto. 📷 

Über diese Überraschung wird sich deine Mama bestimmt freuen - und die Postkarte macht sich sicherlich auch am Kühlschrank zuhause sehr gut. 🥰

Auch bei uns dürfen die Aktionsbedingungen natürlich nicht fehlen. Hier kannst du sie nachlesen:

Gutschein-Code MAMA99 gilt für minus 50% auf einen Warenkorb bis zu maximal € 100 im Post KartenStudio. Einmalig pro Person einlösbar. Gutschein gültig bis 31.05.2022. Keine Barablöse.

PS: Könnte dieser Beitrag auch deiner Familie, deinen Freund*innen oder Bekannten gefallen? 💛 Dann teile ihn doch mit ihnen – das würde uns sehr freuen. 📨 

Katharina

Katharina

Katharina schreibt für uns über die Themen Geld, Zukunft und Nachhaltigkeit. 😊

Bleib auf dem Laufenden

  • checkmark
    Unbezahlbares Wissen rund um das Thema Geld
  • checkmark
    Aktuelles, verständlich erklärt
  • checkmark
    Praktische Tipps, die du wirklich brauchst

Ich stimme zu, dass die bank99 AG meine oben angegebenen Daten verarbeitet, um mich über eigene Produkte und Finanzdienstleistungen, sowie über die von der bank99 AG vermittelten Fremdprodukte und -Finanzdienstleistungen, per E-Mail zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch Klick auf "Abmelden" in der E-Mail oder unter datenschutz [at] bank99.at widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finde ich unter bank99.at/datenschutz.

arrowright

Hast du unsere anderen Autor*innen schon kennengelernt?

Card

Maria

Maria ist unsere Seniorin. Sie erinnert sich sehr gerne an früher und plaudert hier auf dem Blog für dich aus dem Nähkästchen. 😊
Card

Daniela

Unsere Autorin Daniela ist immer auf der Suche nach Neuigkeiten aus der Finanzwelt und nimmt dich dabei gerne auf ihre Reise mit.
Card

Manuel

Manuel ist unser jüngster Autor. ✌️ Er recherchiert online, was er alles zum Thema Geld wissen sollte. 🤓
Card

Maria

Maria ist unsere Seniorin. Sie erinnert sich sehr gerne an früher und plaudert hier auf dem Blog für dich aus dem Nähkästchen. 😊
Card

Daniela

Unsere Autorin Daniela ist immer auf der Suche nach Neuigkeiten aus der Finanzwelt und nimmt dich dabei gerne auf ihre Reise mit.
Card

Manuel

Manuel ist unser jüngster Autor. ✌️ Er recherchiert online, was er alles zum Thema Geld wissen sollte. 🤓