August 25, 2020·in Bank Lexikon·weniger als eine Minute Lesezeit

Bank Lexikon: SEPA

SEPA bedeutet Euro-Zahlungsverkehrsraum. Mit dieser Kooperation zwischen den europäischen Ländern soll der bargeldlose Zahlungsverkehr vereinheitlicht werden.

SEPA ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung „Single Euro Payments Area“ und bedeutet übersetzt „Euro-Zahlungsverkehrsraum“.

Die SEPA ist sozusagen eine Kooperation zwischen europäischen Ländern, um den bargeldlosen Zahlungsverkehr zu vereinheitlichen. Damit sind Zahlungen zwischen den EU-Mitgliedsstaaten für die Kund*innen genauso unkompliziert und schnell wie Zahlungen innerhalb des eigenen Landes. 💸

Falls das SEPA-Empfängerland aber nicht den Euro als Landeswährung hat, können bei dem*der Empfänger*in aufgrund der Währungsumrechnung Spesen der Fremdbank anfallen.

Felix

Felix

Du findest die Finanzwelt langweilig und kompliziert? Felix überzeugt dich vom Gegenteil! 😲 Er berichtet hier auf dem Blog von allem, was du über die Finanzwelt wissen solltest.

Bleib auf dem Laufenden

  • checkmark
    Unbezahlbares Wissen rund um das Thema Geld
  • checkmark
    Aktuelles, verständlich erklärt
  • checkmark
    Praktische Tipps, die du wirklich brauchst

Ich stimme zu, dass die bank99 AG meine oben angegebenen Daten verarbeitet, um mich über eigene Produkte und Finanzdienstleistungen, sowie über die von der bank99 AG vermittelten Fremdprodukte und -Finanzdienstleistungen, per E-Mail zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch Klick auf "Abmelden" in der E-Mail oder unter datenschutz [at] bank99.at widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finde ich unter bank99.at/datenschutz.

arrowright