5. Dezember 2023·in Geld und Nachhaltigkeit, Brandaktuell·4 Minuten Lesezeit

Weihnachten: ohne Musik nur halb so schön – aber sie kann auch nervig sein!

Wir haben 100 Leute gefragt: Nennen Sie einen bekannten Weihnachtssong. Nein, wir haben niemanden gefragt, nehmen aber stark an, dass mindestens 80 % der befragten Personen „Last Christmas“ geantwortet hätten. Ein Lied, das einfach fest zum Fest gehört – und polarisiert!

Denn die einen lieben den Wham!-Hit und können gar nicht genug davon bekommen, während andere sofort den Sender wechseln, wenn „Last Christmas“ ertönt. Der Hype um den 1984 veröffentlichten Song nahm in den vergangenen Jahren immer mehr an Fahrt auf. 2021 erklomm er erstmals die Spitze in UK, ein Jahr später durfte auch in Österreich und Deutschland Nummer-1-Premiere gefeiert werden. 🥇 

Dabei geht es in „Last Christmas“ eigentlich gar nicht um die Feiertage, sondern um eine verflossene Liebesbeziehung. Gerade der Bezug auf das letzte Weihnachtsfest lässt das Lied aber immer wieder aktuell erscheinen und ist wohl mit ein Grund, warum es Jahr für Jahr die Charts erobert. ✨ 

Hierzulande war es heuer so früh wie noch nie, nämlich Ende November, der Fall. „Last Christmas“ führte die Top 40 vor „All I Want For Christmas” an. Der Ohrwurm von Mariah Carey duelliert sich seit einigen Jahren um die Vorherrschaft in Sachen Weihnachtssongs und hat beispielsweise in den USA klar die Nase vorne, wo es „Last Christmas“ noch nie auf die 1 geschafft hat. 🎁 

Was beide Lieder gemeinsam haben? Sie werden gerne gecovert. An „Last Christmas“ haben sich schon Künstler wie Atomic Kitten, Jimmy Eat World, Taylor Swift, der Cast von Glee, Max Raabe, Ariana Grande, Helene Fischer, Carly Rae Jepsen, Meghan Trainor, die Backstreet Boys, Coldplay oder ganz aktuell Alanis Morisette abgearbeitet. 🎤 

Weitere X-mas-Pophits, die alljährlich rauf und runter gespielt werden, sind „Wonderful Dream“, „Driving Home For Christmas“, „Thank God It's Christmas“, „Wonderful Christmas Time“, „Do They Know It's Christmas”, “Happy Christmas (War Is Over)”, “Christmas Time”, “Merry Christmas Everyone”, “Mary’s Boy Child”, “Feliz Navidad” und “It's December (And I'll Be Missing You)”. 🎼 

Deutschsprachige Songs zum Fest gibt es ebenfalls zahlreiche, jedoch eher im klassischen Stil, die dann selten im Radio zu hören sind. Ein Klassiker wie „In der Weihnachtsbäckerei“ wird durchaus ab und zu mal gespielt und von Bands wie den Toten Hosen und Unheilig gibt es sogar ganze Alben, aber ein aktueller – und vielleicht auch zukünftiger Hit – wie „Schenk mir Zeit“ von Wincent Weiss ist selten. ⌚️ Ein nachdenklich machender, deutschsprachiger Song mit einer deutlichen Botschaft ist „Der letzte Schnee“, eine Weihnachtsgeschichte von Seiler und Speer! ❄️

Dafür ist es in vielen Familien Tradition, dass es nicht an die Packerl geht, bevor einige Weihnachtslieder zum Besten gegeben wurden. „Stille Nacht, Heilige Nacht“, „Es wird scho glei dumpa“, „Kling Glöckchen Klingeling“, „Ihr Kinderlein, kommet“, „Morgen Kinder, wird’s was geben“, „Leise rieselt der Schnee“, „O Tannenbaum“ und „O du fröhliche“ oder „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ sind oftmals ein Muss! 📸 

Übrigens: Der erfolgreichste Song weltweit, ist angeblich ein Weihnachtslied. Das von Irving Berlin komponierte und von Bing Crosby gesungene „White Christmas“ gilt mit geschätzten 50 Millionen verkauften Einheiten als die meistverkaufte Single der Welt. Inklusive Cover-Versionen, davon gibt es rund 500, sollen es sogar gut 150 Millionen sein. Das Original hielt sich 31 Wochen an der Spitze der US-Charts und war seit seiner Erstveröffentlichung 1942 schon 92 Wochen darin vertreten. 🎄 

Könnte dieser Beitrag auch deiner Familie, deinen Freund*innen oder Bekannten gefallen? 💛 Dann teile ihn doch mit ihnen  das würde uns sehr freuen.

Unser kostenloses Girokonto!

Für alle, die ihre Bankgeschäfte am liebsten digital erledigen. 💻 

Bist du noch unter 28? Dann ist unser kostenloses Girokonto U28 das Richtige für dich! 😎 

Konto online eröffnen →
Katharina

Katharina

Katharina schreibt für uns über die Themen Geld, Zukunft und Nachhaltigkeit. 😊

Bleib auf dem Laufenden

  • checkmark
    Unbezahlbares Wissen rund um das Thema Geld
  • checkmark
    Aktuelles, verständlich erklärt
  • checkmark
    Praktische Tipps, die du wirklich brauchst

Ich stimme zu, dass die bank99 AG meine oben angegebenen Daten verarbeitet, um mich über eigene Produkte und Finanzdienstleistungen, sowie über die von der bank99 AG vermittelten Fremdprodukte und -Finanzdienstleistungen, per E-Mail zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch Klick auf "Abmelden" in der E-Mail oder unter datenschutz [at] bank99.at widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finde ich unter bank99.at/datenschutz.

arrowright

Weitere spannende Beiträge für dich...

Card

Gut­scheine unter dem Christ­baum: das solltest du wissen!

Card

Geld­geschenke: einmal kreativ, bitte!

Card

Spar-Challenges für dich

Card

Gut­scheine unter dem Christ­baum: das solltest du wissen!

Card

Geld­geschenke: einmal kreativ, bitte!

Card

Spar-Challenges für dich