Wir werden eins.

Dein Banking hat ein neues Zuhause  – wir freuen uns, dich jetzt unter dem Dach der bank99 zu begrüßen. 💛

Trotzdem bleibt viel vom Kern der ING bestehen: Deine Produkte, dein Banking, die Mitarbeiter*innen. Während wir im Hintergrund am Zusammenschluss arbeiten, solltest du so wenig wie möglich davon merken. 🙂

Ein kleiner Tipp: Damit du immer auf dem Laufenden bleibst, melde dich am besten zu unserem Newsletter an. ✉

Was sich für dich ändert

Die wichtigste Änderung betrifft dein Banking: In den nächsten Monaten gibt es zwei Login-Bereiche. Deiner ist gekennzeichnet mit dem Hinweis "ex-ING". 🧡 Die Login-Daten und die Funktionen bleiben gleich – dasselbe gilt übrigens für die App.

Auf Unternehmensebene hat sich z.B. die Allgemeine Datenschutzerklärung geändert – darüber haben wir dich schon informiert. Anfang Dezember bekommst du die Unterlagen in deine Postbox. 📪

Kundennummer, IBAN (Kontonummer) und BIC bleiben gleich – es müssen keine Zahlungen, Daueraufträge oder Ähnliches geändert werden. Alle wichtigen Infos – auch zu den Produkten – haben wir im Factsheet zusammengestellt. 👇

Mehr Infos im Factsheet

Die wichtigsten Fragen und Antworten

  • Das Wichtigste: Die Login Daten, die gewählte Freigabemethode und alle Banking-Funktionen bleiben unverändert.

    NEU ist, dass du das Login über bank99.at erreichst. Die Website ist jetzt natürlich in Gelb statt Orange gestaltet. 🙂

    Bei der App bleibt alles beim Alten – auch im Design. Sobald wir mit den Vorbereitungen fertig sind, wird die Gestaltung in einem automatischen Update angepasst.

    In den nächsten Monaten gibt es auf bank99.at 2 Bankings – deines ist mit „ex-ING“ gekennzeichnet. Die wichtigsten Infos dazu haben wir im Factsheet für dich zusammengefasst.  

    chevrondown
  • Bis auf den oben erwähnten Zugang zum Banking bleibt alles gleich:

    • Dein Banking, die Leistungen und Gebühren

    • Deine Daueraufträge, Lastschriften und die Einkaufreserve

    • Deine Karten – diese funktionieren weiter wie gewohnt und werden erst nach dem Ende der Kartengültigkeit ausgetauscht.

    Du kannst wie bisher alle Geldautomaten nutzen, also auch die Automaten der bank99. Außerdem hast du die Möglichkeit, in den Filialen der bank99 Geld auf dein ehemaliges ING Konto einzuzahlen – pro Einzahlung fallen € 3 Gebühren an, die 2x im Jahr ersetzt werden. 💸

    chevrondown
  • Die bank99 übernimmt die Depots inkl. der kompletten Infrastruktur. 👍

    • Dein Depot bleibt kostenlos

    • Du kannst weiterhin wie gewohnt Fonds kaufen und verkaufen

    • Bestehende Ansparpläne laufen wie gehabt für dich weiter. Ansparpläne für ING Global Index Portfolios laufen nur noch bis 31.1.2022.

    chevrondown
  • Wenn du ein Girokonto oder Depot hast, bleibt dein Sparkonto bestehen und wird von der bank99 mit unveränderten Leistungen und Gebühren übernommen. 👍

    chevrondown
  • Die bank99 übernimmt deinen Konsumentenkredit unverändert: ✌️

    • Deine Kreditbedingungen bleiben gleich – egal, ob Raten-, Auto-, oder Wohnkredit.

    • Falls vorhanden werden Daueraufträge für die monatliche Rate automatisch übernommen.

    • Auch eine eventuell abgeschlossene Zusatzversicherung bleibt unverändert.

    chevrondown
  • Das Wichtigste: Deine Kreditbedingungen bleiben unverändert. Es ändert sich der Produktname, d.h. aus deinem Wohnkredit PLUS wird der wohnkredit99.

    Beratungen sind zukünftig auch in der Filiale möglich – einen Termin vereinbarst du ab 1.12. einfach online über bank99.at/kontakt. 👏

    chevrondown
  • Ja. Mit der Übernahme der Verträge bist du automatisch Kund*in der bank99 AG (bank99) mit Geschäftssitz Rochusplatz 1, 1030 Wien.

    Damit ist die bank99 Verantwortliche für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und es gilt die Allgemeine Datenschutzerklärung für Kund*innen und Interessent*innen der bank99. Du erhältst das Dokument nach Übernahme in deine elektronische Postbox oder per Post. ✉

    • Die – bei Vertragsabschluss mit der ING erteilte – Einwilligungserklärung zur Datennutzung wird von der bank99 unverändert übernommen und bleibt bis zu deinem Widerruf in Geltung.

    • Du möchtest die Einwilligungserklärung zur Datennutzung widerrufen? Dann wende dich bitte an das Datenschutzteam der bank99: per E-Mail an datenschutz@bank99.at oder schriftlich an die oben genannte Postadresse. ✍️

    chevrondown
  • Wir arbeiten im Hintergrund daran, das Beste aus beiden Welten zu verbinden. 💪 Das Zusammenwachsen braucht natürlich Zeit, aber wir halten dich kontinuierlich über alles Wichtige auf dem Laufenden.

    Am besten, du meldest dich zu unserem Newsletter an, dann bist du immer am neuesten Stand und schonst dabei die Umwelt. 💛

    chevrondown
  • Klar kannst du die Produkte abschließen. 👍

    Auch die ehemaligen ING Produkte gibt es noch für dich. Die sind mit ex-ING auf der Website gekennzeichnet und du schließt sie am besten im ex-ING Banking ab. 🙂

    Alle anderen Produkte kannst du auch in der Filiale beantragen – du musst nur darauf achten, dass du dann für ein paar Monate 2 Bankings haben wirst.

    chevrondown

Du hast noch Fragen? Kein Problem!

Melde dich bei uns. Wir freuen uns über deine Nachricht oder deinen Anruf. Natürlich kannst du auch bei uns vorbeikommen. 🙂

January 1, 2021·in Hinter den Kulissen

Herzlich willkommen auf unserem Blog!

In unserem Blog erfährst du alles rund um das Thema Geld und Finanzen. Welche Kategorien du auf dem Blog findest und was an unseren Autor*innen so besonders ist, liest du hier. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Schmökern! ❤️

Einlagen­sicherung

Wichtige Änderung zum 1. Dezember 2021 für Einleger*innen.

Bekanntmachung

Das gesamte Privatkund*innengeschäft der ING-DiBa Austria Niederlassung der ING-DiBa AG (FN 239433h) mit der Geschäftsanschrift Praterstraße 31, 1020 Wien ("ING-DiBa Austria") wird von der ING-DiBa AG mit Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland durch einen gesellschaftsrechtlichen Vorgang (Anwachsung) im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf die bank99 AG mit der Geschäftsanschrift Rochusplatz 1, 1030 Wien übertragen. Die Übertragung wird – vorbehaltlich noch ausstehender behördlicher Genehmigungen – voraussichtlich zum Ablauf des 30. November 2021 wirksam werden.

Was bedeutet das?

Für Einleger*innen der ING-DiBa Austria endet mit der Übertragung die Zugehörigkeit zum gesetzlichen Einlagensicherungsfonds deutscher Banken sowie zum freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken.

Die für die bank99 zuständige Einlagensicherungseinrichtung ist die Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H.

Die Informationen zur Einlagensicherung der bank99 sind abrufbar unter https:/​/​bank99​.at/​dokumente/​informationen-​fuer-​einleger​.pdf.

Hinweis

Einleger*innen, die der ING-DiBa Austria oder der bank99 mehr als 100.000,- Euro anvertraut haben, erhalten anlässlich des gesellschaftsrechtlichen Vorgangs von Gesetzes wegen ab sofort und innerhalb von drei Monaten die Möglichkeit, den 100.000,- Euro übersteigenden Betrag, wie er zum Zeitpunkt der Wirksamkeit des gesellschaftsrechtlichen Vorgangs (d.h. voraussichtlich zum 30. November 2021) besteht, einschließlich aller aufgelaufenen Zinsen und Vorteile ungeachtet allfälliger Bindungen kostenlos zu beheben oder auf ein anderes Kreditinstitut zu übertragen. Wir ersuchen Sie jedoch, uns auch weiterhin die Treue zu halten.