vorsorge99

Die Lebensversicherung für alle, die gerne für die Zukunft vorsorgen. 🌳

Jetzt Termin vereinbaren

Die vorsorge99 gibt es in 3 Varianten: fondsgebunden, klassisch und flexibel.

Du entscheidest selbst, ob du lieber einmal eine größere Einzahlung machst oder jährlich, halbjährlich, vierteljährlich oder jedes Monat einen Betrag einzahlst.

Die Grazer Wechselseitige Versicherung AG (GRAWE) ist die sechstgrößte Versicherung in Österreich und unser wichtiger Partner für unsere vorsorge99. 👏

Die vorsorge99 gibt es in 3 praktischen Varianten – damit deine Lebensversicherung genau zu dir und deinen Plänen passt. 👌

vorsorge99 fondsgebunden
vorsorge99 klassisch
vorsorge99 flexibel
Langfristig sparen
Gewinnorientiert anlegen
Garantierte Mindestverzinsung
Ablebensschutz
Risiko
Mittleres Risiko
Langfristig sparen
Gewinnorientiert anlegen
Garantierte Mindestverzinsung
Ablebensschutz
Risiko
Niedriges Risiko
Langfristig sparen
Gewinnorientiert anlegen
Garantierte Mindestverzinsung
Ablebensschutz
Risiko
Niedriges Risiko
vorsorge99 fondsgebunden
Mittleres Risiko
vorsorge99 klassisch
Niedriges Risiko
vorsorge99 flexibel
Niedriges Risiko

vorsorge99 fondsgebunden

Die GRAWE FONDSFLEX© PENSION ist eine fondsgebundene Lebensversicherung der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG. Sie ist eine Form des langfristigen Sparens mit Versicherungsschutz im Falle deines Ablebens. Du gibst deiner Versicherung also Geld, das sie dann für dich in bestimmte Fonds deiner Wahl anlegt. Im Todesfall vor Ende der Versicherungslaufzeit wird dein angespartes Geld an Personen übergeben, die du vorher bestimmst.

Einen Fonds kannst du dir wie einen Korb vorstellen, in dem ausgewählte Wertpapiere liegen. Das sind zum Beispiel Anleihen von Unternehmen, also kleinste Anteile dieser Firmen. 🍰 Du beteiligst dich damit dann ein kleines bisschen an den Firmen. Wenn diese dann Gewinne machen, wird auch dein Geld mehr. 📈

Jetzt Termin vereinbaren ↓

Du hast es lieber klassisch? Kein Problem! 😄

vorsorge99 klassisch

Die GRAWE KLASSIK ist eine klassische Lebensversicherung der Grazer Wechselseitigen Versicherung AG. Sie ist für alle, die gerne genau wissen, was sie in Zukunft erwartet. Du kannst ganz unbesorgt sparen und bekommst nach einer vereinbarten Laufzeit dein angespartes Geld ausbezahlt.

Du weißt schon vorher, wie viel Geld du mindestens am Ende der Laufzeit bekommst. Natürlich wird auch hier dein Erspartes verzinst. 📈

Jetzt Termin vereinbaren ↓

Oder bleibst du lieber flexibel?
Auch dann haben wir das Richtige für dich! ☝️

vorsorge99 flexibel

Mit der GRAWE KLASSIKFLEX weißt du wie auch bei der GRAWE KLASSIK schon jetzt, was dich in Zukunft erwartet.

Der Unterschied ist, dass du dir deine Versicherungssumme bei dieser flexiblen Lebensversicherung schon während der Laufzeit in Teilbeträgen auszahlen lassen kannst. So bleibst du flexibel! 👌

Jetzt Termin vereinbaren ↓

vorsorge99 - Willst du lieber die fondsgebundene, die klassische oder doch die flexible Lebensversicherung? ✌️

vorsorge99: fondsgebunden, klassisch oder flexibel?

Die fondsgebundene Lebensversicherung ist das Richtige für dich, wenn du etwas risikofreudiger bist. Es gibt keine garantierte Verzinsung. Du weißt also nicht genau, wie viel Geld du später mindestens bekommst. Aber dafür könnte es dann deutlich mehr sein, als du eingezahlt hast. Und zwar weil die Unternehmen in deinem Fonds Gewinne gemacht haben. 🎉 Du entscheidest selbst, ob du dein Geld lieber in klassische oder nachhaltige Fonds anlegen willst.

Die klassische Lebensversicherung ist das Richtige für dich, wenn du auf Nummer sicher gehen willst. 🔑 Weil du schon vorher weißt, wie viel Geld du am Ende der Laufzeit mindestens bekommst. Das heißt dann garantierte Verzinsung.

Die flexible Lebensversicherung ist die beste Wahl für dich, wenn du die Sicherheit der klassischen Lebensversicherung magst, dein Geld aber schon früher zur Verfügung haben möchtest. 👌

Du möchtest mehr Informationen zur Lebensversicherung? Dann findest du hier unsere Folder zur vorsorge99 fondsgebunden und zur vorsorge99 klassisch und flexibel.

Vereinbare einen Termin

  • Wir sind für dich da 🙂
  • Egal, was du brauchst
  • Unsere Bankbetreuer helfen dir gerne weiter

Wann hast du Zeit?

Fragen zur Lebensversicherung

  • Entweder du zahlst jedes Monat, viertel-, halbjährlich oder jährlich den gleichen Betrag in die Versicherung ein - mindestens € 20 (bei der vorsorge99 klassisch) bzw. € 50 (bei der vorsorge99 fondsgebundenen und flexibel). Und das für die ganze Dauer der Laufzeit. Du kannst den Betrag aber auch anpassen. Zum Beispiel, wenn du einmal mehr verdienst und deshalb auch mehr sparen kannst und willst.

    Oder du zahlst ganz am Anfang einmal einen höheren Betrag ein. Zum Beispiel, wenn du gerade geerbt hast. Das Geld liegt dann für die ganze Dauer der Laufzeit auf deinem Versicherungskonto und vermehrt sich durch die Zinsen.

  • Die Laufzeit deiner Lebensversicherung kannst du selbst festlegen. Die Mindestlaufzeiten sind je nach Art der Versicherung und Art der Einzahlung unterschiedlich.

    Je länger die Laufzeit ist, desto mehr Zinsen bekommst du auch. Wir empfehlen dir 25 Jahre, aber die passende Dauer hängt immer von deiner Lebenssituation und deinem Alter ab.

    Du kannst auch selbst bestimmen, wie dir das Geld ausgezahlt wird: entweder alles auf einmal oder jeden Monat einen Teil so wie eine Gehalts- oder Pensionszahlung.

  • Du bekommst einmal im Jahr eine Wertnachricht. Da steht drauf, wie viel Geld zu diesem Zeitpunkt auf deinem Versicherungskonto ist.

  • Falls du während der Laufzeit der Versicherung stirbst, bekommt dein Begünstigter dein angespartes Geld. Du kannst selbst bestimmen, wer das sein soll - zum Beispiel dein Kind oder Enkelkind. Du musst dich also nicht nach der gesetzlichen Erbfolge richten.

    Der oder die bekommt dann die Versicherungssumme, die du vorher für den Todesfall vereinbart hast. Zusätzlich zu deinem bis dahin mit der vorsorge99 klassisch oder flexibel angesparten Geld bekommt dein Begünstigter bei deinem Tod auch noch die Gewinnanteile, die bis zum Ableben entstanden sind. Bei der vorsorge99 fondsgebunden bekommt der oder die Begünstigte den Depotwert (der aktuelle Wert deines angelegten Geldes) und 5% der Prämiensumme. Wie viel das ist, wird dann ganz genau berechnet.

  • Ja, das geht ab dem zweiten Versicherungsjahr. Für mehr Informationen machst du dir am besten einen Termin bei deinem Bankbetreuer aus.

  • Ja natürlich! 🙂 Dein Bankbetreuer oder deine Bankbetreuerin unterstützen dich dabei sehr gerne. Mach dir gleich online einen Termin aus.

    Ihr könnt dann zusammen besprechen, welche Fonds am besten zu dir passen. Es gibt nämlich Fonds in der klassischen oder nachhaltigen Form. Bei den nachhaltigen Fonds sind dann nur Unternehmen dabei, die nachhaltig arbeiten. In deinen ausgewählten Fonds wird dein Geld dann angelegt.

  • Keine Sorge! Du entscheidest, wie viel Risiko du eingehen willst. Denn du sagst uns, in welche Fonds unser Partner GRAWE investieren soll. Und natürlich kannst du dich jederzeit beraten lassen.

    Weil die Laufzeit deiner Versicherung mindestens 15 bzw. 20 Jahre ist, können sich mögliche Kursschwankungen der Unternehmen in den Fonds ausgleichen. Also wenn die Aktienkurse deiner Fonds am Anfang zum Beispiel sinken, gleichen die stabilen Anleihen diese Verluste zu einem späteren Zeitpunkt wieder aus.

    Das Gesamtrisiko wird automatisch vom Fondsmanagement stufenweise angepasst. Deshalb besteht deine Lebensversicherung aus 3 Anlage-Phasen:

    • In der 1. Phase konzentrieren wir uns auf deinen Gewinn, dann wird dein Geld in Aktien investiert.

    • In der 2. Phase sind Gewinn und Sicherheit wichtig: Dein Geld wird in Aktien und Anleihen angelegt. Anleihen haben nämlich ein geringeres Risiko als Aktien.

    • In der 3. Phase steht die Sicherheit im Vordergrund: Dein bis dahin angespartes Geld soll möglichst sicher sein. Deshalb wird es in Anleihen angelegt.

  • Die Laufzeit der vorsorge99 fondsgebunden ist bei einmaliger Einzahlung mindestens 15 Jahre, bei laufender Einzahlung mindestens 20 Jahre. Du kannst deine Versicherung natürlich auch früher wieder auflösen. Bedenke aber, dass deine eingezahlten Beträge für dich in Fonds angelegt werden. Durch Kursschwankungen kann es passieren, dass du weniger Geld rausbekommst.

  • Ja, bei der klassischen Lebensversicherung kannst du sehr gut voraus planen. Denn du weißt schon vorher, wie hoch dein garantierter Auszahlungsbetrag mindestens ist.

  • Das Besondere an der flexiblen Lebensversicherung ist die Auszahlung während der Laufzeit. Du kannst dir schon vor Ablauf der Versicherungslaufzeit maximal 8 Teilbeträge auszahlen lassen.

Du hast noch Fragen? Kein Problem!

Melde dich bei uns. Wir freuen uns über deine Nachricht oder deinen Anruf. Natürlich kannst du auch bei uns vorbeikommen. 🙂

Unser Partner GRAWE

Uns ist dein Vertrauen sehr wichtig. Deshalb arbeiten wir nur mit erfahrenen Partnern wie der GRAWE zusammen. 🤝

Die Grazer Wechselseitige Versicherung AG (GRAWE) ist die sechstgrößte Versicherung in Österreich. Mit kundenfreundlicher, individueller Beratung und praktischen Angeboten bietet die GRAWE internationale Qualität. 👏

Die GRAWE hat Basisinformationsblätter (BIB) für die hier beschriebenen Lebensversicherungen erstellt. Diese BIB enthalten standardisierte, gesetzlich vorgegebene Produktinformationen. Du kannst die BIB auf www.grawe.at herunterladen.

Mehr erfahren

So kannst du für die Zukunft vorsorgen. Für deine Pension oder einfach nur für einen bestimmten Zeitpunkt in deinem Leben - oder im Leben deiner Familie.

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass dein Geld plötzlich nicht mehr da ist. Denn du kannst selbst entscheiden, wie viel Risiko du eingehen willst.

Durch das Bezugsrecht kannst du selbst entscheiden, wer das Geld aus deiner Lebensversicherung bekommt, falls du vor Ablauf der Laufzeit stirbst.

Dein Geld, das du in deine Lebensversicherung einzahlst, heißt Prämie. Davon werden dann aber noch die Versicherungssteuer, die Kosten für den Vertrag und die Prämie für den Ablebensschutz abgezogen. Was übrig bleibt ist dann die Sparprämie.