March 5, 2021·in Hinter den Kulissen, Deine Bank und du·8 Minuten Lesezeit

8 Experten-Tipps für dein ganz per­sönliches Online Banking

Hast du Lust auf einen Blick hinter die Kulissen der bank99? 👀 Hier erfährst du direkt von unserem UX Designer die besten Tipps, wie du dein Online Banking personalisiert. So machen deine digitalen Bankgeschäfte (noch) mehr Spaß. 😉

Wir haben uns im eigenen Team umgehört, welche ganz persönlichen Tipps die Kolleg*innen für ihre Aufgabenbereiche auf Lager haben und gerne mit dir teilen. So erfährst du praktische Infos aus erster Hand. 👌

Unsere Themen-Reihe starten wir mit unserem UX Designer, der für das Online Banking und unsere Apps zuständig ist. Los geht's!

1. Was macht ein UX Designer?

Der Begriff "UX" leitet sich vom englischen "User Experience" ab, was so viel wie "Nutzererlebnis" bedeutet. Meine Hauptaufgabe ist es, unsere Kund*innen in den Mittelpunkt zu stellen. 🎯 Ich bin dafür verantwortlich, das Nutzererlebnis im digitalen Bereich zu optimieren. Denn du sollst dich gut im Online Banking und der meine99 App zurechtfinden und deine Bankgeschäfte bequem und schnell erledigen können. Dafür ist es wichtig, dass du möglichst viele Funktionen selbst anpassen kannst. 👆

2. Wie bist du UX Designer bei der bank99 geworden?

Das UX Design ist ein multidisziplinäres Feld. Das heißt, dass viele verschiedene Themenbereiche und Aufgabenfelder dafür wichtig sind. Viele UX Designer*innen kommen aus der Grafik, der Software-Entwicklung oder der Kommunikation. 💬 Ich finde es wichtig, dass ein*e UX Designer*in schon in mehreren unterschiedlichen Branchen gearbeitet hat. So kann er oder sie die Bedürfnisse der Kund*innen gut einschätzen und darauf mit maßgeschneiderten Funktionen und Einstellungen antworten. 🔍

3. Apropos maßgeschneidert: was bedeutet eigentlich Personalisierung?

Das heißt, dass du dein Online Banking so anpassen kannst, dass du deinen "persönlichen Touch" mit einbringst. Das Aussehen, verschiedene Funktionen und Inhalte sind also persönlich veränderbar - ganz nach deinem Geschmack. 🥰 Ein knallgelber Hintergrund und dein Hund als Profilbild? 🐶 Kein Problem - etwas weiter unten erfährst du, wie das geht!

4. Sieht das Online Banking bei uns allen gleich aus?

Die Funktionen sind natürlich immer die selben, aber das Aussehen kannst du ganz nach deinem Geschmack anpassen. Viele Änderungen sind schon in deinen "Individuellen Einstellungen" möglich: Lade einen eigenen Hintergrund hoch, ändere deinen Begrüßungstext oder steuere, welche Inhalte in deiner Finanzübersicht angezeigt werden. 🧐

Dein erster Blick nach dem Login fällt immer auf deine Kreditkartenübersicht, die dir gleich die Laune verdirbt? Dann blende sie einfach auf der Startseite aus und schaue lieber gezielt in die Abrechnung, wenn du den Kopf dafür hast. 😆

5. Wer sich in das Online Banking einloggt, kommt zunächst auf die Startseite. Wie können wir die nach unserem eigenen Geschmack einrichten?

Von Anfang an war es uns sehr wichtig, dass die Startseite möglichst persönlich ist. Denn wir wollen ja, dass sich unsere Kund*innen in ihrem Online Banking zuhause fühlen. 💛

Deshalb gibt es bei uns Widgets verschiedener Funktionen, die du individuell anordnen kannst. Ein Widget - auch Minianwendung genannt - ist ein Element, das du interaktiv nutzen kannst. Das sind die viereckigen Kacheln, die du auf deiner Startseite siehst. So kannst du deine Startseite ganz einfach nach deinem Geschmack gestalten. 👍

Wie viele Kacheln du hinzufügst, bleibt ganz dir überlassen. Und natürlich kannst du auch die Reihenfolge selbst bestimmen. Nur die ersten 3 Kacheln (Kontoansicht, Neuer Auftrag und Kontoübersicht) lassen sich nicht verändern oder löschen. Denn wir glauben, dass diese 3 Widgets für wirklich jede*n unserer Kund*innen nützlich sind. 🙂 Den Namen und die Kachelgröße kannst du aber trotzdem personalisieren.

6. Welche Kacheln kann ich hinzufügen?

Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Ich finde diese 4 aber am hilfreichsten:

  • Wunschname: Gibt es einen bestimmten Zweck, für den du dein Konto am häufigsten nutzt? Dann ändere auch gleich den Namen. Klicke oder tippe dazu einfach auf die 3 Pünktchen hinter dem Kontonamen. Wann das sinnvoll ist? Zum Beispiel, wenn du dein konto99 gemeinsam mit deiner*m Partner*in oder den Mitbewohner*innen für den gemeinsamen Haushalt nutzt. 🍏 Dann taufe es doch einfach Gemeinschaftskonto, Haushaltskasse oder etwas ganz anderes - deiner Fantasie sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt.

  • Ereignisse seit dem letzten Login: In dieser Kachel siehst du aufgelistet, was sich seit deinem letzten Besuch im Online Banking getan hat. Zum Beispiel, wenn ein Dauerauftrag abgebucht wurde. Und wenn du ein Gemeinschaftskonto hast, kannst du so auch deine*m Partner*in ein bisschen auf die Finger schauen, wenn bei euch zuhause schon wieder eine Onlinebestellung eingetroffen ist. 😆

  • Kategorien: Die Kategorien sind eine meiner Lieblingsfunktionen. Denn sie sind einfach unglaublich praktisch und interessant. Damit siehst du auf einen Blick, wie sich deine Einnahmen und Ausgaben verteilen. 🔎 Die Kategorien sind ganz unterschiedlich und sollen alle Lebensbereiche abdecken. Bei "Haushalt und Wohnen" würden dann also deine Einkäufe in einem Möbelhaus aufscheinen, bei "Mobilität" deine Tankrechnung und bei "Einnahmen" natürlich dein Gehalt, Lohn oder Pension. 💶

  • Kalender: Natürlich kannst du auch deinen Kalender auf die Startseite holen. So siehst du auf einen Blick, wann der nächste geplante Auftrag ansteht. 📅

7. Welche Funktion gefällt dir persönlich am besten?

Ganz klar: mein eigener Avatar. Der Avatar ist das Profilbild, dass jeder in seinem oder ihrem Online Banking neben dem eigenen Namen findet. Das ist am Anfang für alle unsere Kund*innen gleich eingestellt und zeigt einfach nur eine Symbolfigur. 👤 Aber natürlich gibt es auch die Möglichkeit, den Avatar zu personalisieren: lade dazu beim Feld "ändern" einfach dein eigenes Bild vom Computer oder aus der Smartphone-Fotogalerie hoch. Im Reiter "Individuelle Einstellungen" kannst du natürlich auch gleich festlegen, ob dein Bild nur für dich oder für alle deine Kontakte sichtbar sein soll. 🔓

Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Familienmitglieder oder Freunde auch bei der bank99 sind. Wenn auch sie ihr persönliches Profilbild haben, erscheint das gleich neben ihrem Namen in der Kontaktliste. So hast du zu jeder Überweisung gleich ein bekanntes Gesicht im Kopf. 🙂

Bei häufigen Namen ist das besonders praktisch - kennst zum Beispiel auch du mehrere Annas? Dann kann es dir nicht mehr passieren, dass du der "falschen" Anna Geld schickst. 🙈 Am besten speicherst du deine häufigsten Kontakte gleich unter den Favoriten ab, so hast du immer einen guten Überblick.

Übrigens: wenn deine Familie und Freunde noch nicht Teil der bank99 sind, kannst du sie gerne zu uns einladen. Das lohnt sich gleich doppelt - denn sowohl du als auch dein*e Freund*in bekommen beide ein Geschenk von uns. 🎁

8. Tüftelst du schon an weiteren Möglichkeiten, wie wir unser Online Banking noch genauer auf uns anpassen können?

Natürlich! Im UX Design geht es um die laufende Optimierung. Das ist ein Prozess, der keine Ziellinie hat, und einfach immer weiter läuft. 🌀

Warum das so ist? Die Bedürfnisse der Kund*innen verändern sich ständig - deshalb bemühen wir uns sehr, uns daran anzupassen. Und am besten ist es natürlich für uns als bank99, wenn wir Ideen entwickeln, die den Bedürfnissen einen Schritt voraus sind: wir also mit unseren Angeboten ein Problem lösen, bevor unsere Kund*innen überhaupt wissen, dass sie dieses Bedürfnis entwickeln werden. 💡

Karl

Karl

Unser Autor Karl ist ein praktisch veranlagter Mensch und macht am liebsten immer alles selbst. 💪 Kein Wunder also, dass er neue Dinge einfach ausprobiert, anstatt sich zu lange mit der Theorie aufzuhalten.

Bleib auf dem Laufenden

  • checkmark
    Unbezahlbares Wissen rund um das Thema Geld
  • checkmark
    Aktuelles verständlich erklärt
  • checkmark
    Praktische Tipps, die du wirklich brauchst

Ich stimme zu, dass die bank99 AG meine oben angegebenen Daten verarbeitet, um mich über eigene Produkte und Finanzdienstleistungen, sowie über die von der bank99 AG vermittelten Fremdprodukte und -Finanzdienstleistungen, per E-Mail zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit durch Klick auf "Abmelden" in der E-Mail oder unter datenschutz [at] bank99.at widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt.

arrowright

Ähnliche Beiträge

Card

9 Fragen zum Glück

Card

okay99 - so bist du sicher im Online Banking unterwegs!

Card

Tipps für das sichere Online Banking

Card

9 Fragen zum Glück

Card

okay99 - so bist du sicher im Online Banking unterwegs!

Card

Tipps für das sichere Online Banking