Cookie-Erklärung

Stand: August 2020

Der Schutz deiner Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite ist uns wichtig. Hier findest du die wichtigsten Informationen auf einem Blick:

  1. Standardeinstellung

Für die anonymisierte, statistische Auswertung der Benutzung unserer 

  • Webseite,

  • Kontowechsel Webseite,

  • Geldkredit-Antragsstrecke, 

  • Online Banking und

  • meine99 App 

verwenden wir stets die anonyme Funktion von Piwik Pro. Die anonymisierten Daten werden ausschließlich für die Dauer deines Besuchs auf der Webseite, des Online Bankings oder der App gespeichert. Diese Daten sind nicht zu einer bestimmten Person oder einer Benutzerin/einem Benutzer rückführbar.

Zusätzlich verwenden wir die Plattform Google Tag Manager (GTM) für die Verwaltung von Skripten. Der GTM speichert selbst keine Cookies an deinem Gerät ab und verarbeitet keine personenbezogenen Daten.

Das Cookie von „Cloudflare“ ermöglicht uns, die Webseite vor unzulässigen Angriffen zu schützen und mehr Sicherheit für unsere Webseitenbesucher zu gewährleisten. Dabei werden ebenfalls keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

Die Webseite der bank99 verwendet Google Maps bei der Suche nach Filialen. Google Maps wird von Google Inc. betrieben. Durch die Nutzung von Google Maps werden deine IP-Adresse sowie weitere Daten, wie GPS-Daten eines evtl. verwendeten Smartphones oder das Suchverhalten, gespeichert. Weiterführende Informationen findest du hier: https:/​/​policies​.google​.com/​privacy?hl=de.

  1. Cookies und personalisierte Werbung

Wenn du uns dies erlaubst, verwenden wir an verschiedenen Stellen unserer

  • Webseite,

  • Kontowechsel Webseite und

  • Geldkredit-Antragsstrecke

„Cookies“, um unsere Angebote und Services besser auf deine Bedürfnisse anpassen zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die BesucherInnen wiedererkennen, wenn sie die Webseite erneut nutzen. Dabei werden jedoch keine persönlichen Angaben, wie Name oder Adresse, gespeichert. Wir identifizieren dich nicht als Person. Zuordenbar bist du nur als Online NutzerIn. Du kannst die Setzung von Cookies mittels Browsereinstellungen jederzeit verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. 

Bitte beachte, dass manche Cookie-Anbieter Daten in den USA verarbeiten. Welche das sind, findest du in der Cookie-Verwaltungsplattform sowie in dieser Erklärung (siehe unten). Wenn du der Verwendung von Cookies dieser Anbieter zustimmst, willigst du ausdrücklich in die Verarbeitung deiner Daten in den USA ein.

Den USA wird vom Europäischen Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt. Insbesondere wird bemängelt, dass Zugriffe durch US-Behörden gesetzlich nicht auf das zwingend erforderliche Maß beschränkt sind, keine gerichtlichen Genehmigungen für solche Zugriffe verankert sind und EU-Bürger dagegen keine wirksamen Rechtsbehelfe haben.

Du kannst die Anbieter einzeln auswählen und auch eine Einwilligung jederzeit mittels eines Klicks auf den Link in der Cookie-Erklärung widerrufen oder erneut erteilen. Zudem arbeiten wir intensiv daran, geeignete Garantien als alternative Rechtsgrundlage für diese Datentransfers zu implementieren.

Erteilung und Widerruf von Einwilligungserklärungen

Hast du deine Meinung geändert? Kein Problem. Wenn du einmal deine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hast oder die Verwendung von Cookies verboten hast, werden deine Präferenzen gespeichert. Du kannst es dir aber jederzeit anders überlegen und entweder deine Einwilligung widerrufen oder deine Einwilligung neu erteilen. Das geht ganz einfach mit einem Klick:Cookie-​Einstellungen“.

Alle deine abgegebenen Erklärungen werden durch die Cookie Verwaltungsplattform von „One Trust“ gesteuert. Diese Plattform speichert an sich keine Cookies auf deinem Endgerät. 

Adition Technologies

Wir verwenden Komponenten des Unternehmens Adition Technologies AG (im Folgenden „Adition“) mit Sitz in Düsseldorf. Adition ermöglicht die Einblendung von digitalen Werbemitteln: Die IP-Adresse wird anonymisiert, allerdings werden weitere Informationen, z.B. über bestellte oder besuchte Produkte und Dienstleistungen, wie lange du dir bestimmte Angebote angesehen hast, welches Gerät du verwendest, um auf der Webseite zu surfen, gespeichert. Darüber hinaus wird die URL der von dir zuvor benutzen Webseite ermittelt, um erfahren zu können, wie du auf unsere Webseite gelangt bist, z.B. über eine Suchmaschine oder von einer anderen Webseite. Die gesetzten Cookies haben eine theoretische Lebensdauer von bis zu einem Jahr. Die von Adition bereits gesammelten Informationen werden in der Plattform Active Agent verwaltet. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Adition findest du hier: https:/​/​www​.adition​.com/​kontakt/​datenschutz/​.

Eine einmal abgegebene Zustimmung und Auswahl kannst du jederzeit hier „Cookie-​Einstellung“ direkt in der Cookie Verwaltungsplattform widerrufen bzw. abändern.

Google 360 

Weiters versuchen wir unsere Services und Angebote durch den Einsatz von den Produkten von Google zu verbessern. 

Die Google 360 Version bietet im Unterschied zu den herkömmlichen Google Produkten einen viel besseren Schutz für die Daten unserer Benutzer. So dürfen z.B. die gespeicherten Datensätze nicht von Google selbst verarbeitet werden.

Die Datenverarbeitung ist ähnlich wie bei Adition – die IP-Adresse wird verkürzt, damit kein Personenbezug hergestellt werden kann. Es werden zum Beispiel folgende Informationen gespeichert: bestellte oder besuchte Produkte und Dienstleistungen, wie lange du dir bestimmte Angebote angesehen hast oder welches Gerät du verwendest, um auf die Webseite zu gelangen.

Die Datenspeicherung erfolgt stets in dem „Google Storage Cloud“ und die Daten haben im Regelfall eine „Lebensdauer“ von 26 Monaten. 

Google Analytics 360 verarbeitet die oben aufgelisteten Daten, um die Webseiten-Nutzung zu analysieren und auszuwerten, sowie Zielgruppen zu bilden. 

Wir verwenden die Daten ausschließlich zur Marktforschung, zur Optimierung unserer Webseiten, sowie der Erbringung weiterer mit der Internetnutzung verbundener Dienstleistungen. 

Für die Verwaltung der Cookies verwenden wir, zusätzlich zu One Trust, die Verwaltungsplattform Google Tag Manager 360, die selbst keine Cookies an deinem Endgerät abspeichert und keine personenbezogenen Informationen verarbeitet.

Eine einmal abgegebene Zustimmung und Auswahl kannst du jederzeit hier „Cookie-​Einstellung“ direkt in der Cookie Verwaltungsplattform widerrufen bzw. abändern.

Werbefunktionen von Google Inc.

Sobald wir verstanden haben, was dich bewegt und woran du interessiert bist, können wir dir relevante und hilfreiche Informationen zeigen. Zur Schaltung und Verwaltung von diversen Werbeanzeigen dienen Google Display & Video und Google Adwords (Google Ads), die zum Beispiel auch auf YouTube ausgespielt werden.

Wir nutzen das Angebot von Google Ads, um mithilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, dir Werbung anzuzeigen, die für dich von Interesse ist, unsere Webseite für dich interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen. 

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch den Nutzer, gemessen werden können. Sofern du über eine Google Anzeige auf unserer Webseite gelangst, wird von Google Ads ein Cookie auf deinem Endgerät gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, dich persönlich zu identifizieren, allerdings ist eine Zuordnung der einzelnen Nutzer durch Wiedererkennung des Browsers möglich. 

Sofern du bei einem Dienst von Google registriert bist, kann Google den Besuch deinem Account zuordnen. Selbst wenn du nicht registriert bist bzw. nicht eingeloggt bist, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Eine einmal abgegebene Zustimmung und Auswahl kannst du jederzeit hier „Cookie-​Einstellung“ direkt in der Cookie Verwaltungsplattform widerrufen bzw. abändern.

Google Remarketing

Neben Google Adwords nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir dich erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können dir nach Besuch unserer Webseite bei der weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in deinem Browser gespeicherter Cookies, über die dein Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Webseiten durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google dein vorheriger Besuch unserer Webseite festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit deinen personenbezogenen Daten, die gegebenenfalls von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Marketing eine Pseudonymisierung eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google findest du unter: https:/​/​www​.google​.com/​intl/​de/​policies/​privacy.

Eine einmal abgegebene Zustimmung und Auswahl kannst du jederzeit hier „Cookie-​Einstellung“ direkt in der Cookie Verwaltungsplattform widerrufen bzw. abändern.

Facebook & Instagram

Für denselben Zweck, nämlich die Anzeige von maßgeschneiderten Werbeinformationen, können mit deiner Einwilligung auch Instagram Ads und Facebook Ads aktiviert werden. Die Informationen sind nicht personenbezogen. Die benutzerbezogenen Informationen werden sowohl auf Servern in der Europäischen Union (Irland), als auch in den USA gespeichert. Diese Informationen werden für 90 Tage gespeichert.

Sowohl Facebook- als auch Instagram-Pixel ermöglichen eine Überprüfung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Instagram- oder Facebook-Ads auf unserer Webseite weitergeleitet wurde. Instagram- und Facebook-Pixel verwenden unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher deines Webbrowsers auf deinem Endgerät gespeichert werden. Wenn du bei Instagram oder Facebook mit deinem Nutzerkonto angemeldet bist, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in deinem Nutzerkonto vermerkt. Die über dich erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings können diese Daten von Instagram oder Facebook mit deinem dortigen Nutzerkonto verknüpft werden. 

Die benutzerbezogenen Informationen werden sowohl auf Servern in der Europäischen Union (Irland), als auch in den USA gespeichert. Die gesetzten Cookies haben eine theoretische Lebensdauer von bis zu 2 Jahren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook findest du hier: https:/​/​www​.facebook​.com/​privacy/​explanation. Informationen zum Datenschutz bei Instagram findest du hier: https:/​/​www​.facebook​.com/​help/​instagram/�

Eine einmal abgegebene Zustimmung und Auswahl kannst du jederzeit hier „Cookie-​Einstellung“ direkt in der Cookie Verwaltungsplattform widerrufen bzw. abändern.

Outbrain UK 

Weiters wird für die Verwaltung und Durchführung von individuellen Werbeanzeigen das Cookie von Outbrain verwendet. Die Empfehlungen basieren auf dem Surfverlauf, das heißt auf Grundlage vergleichbarer Inhalte oder auf ähnlichen Konsummustern. Zu diesem Zweck erfasst Outbrain IP-Adressen und benutzerbezogene Daten und speichert diese in drei verschiedenen Rechenzentren in den USA und in einigen Fällen auf Amazon Cloud und Google Cloud für die Dauer von 13 Monaten. Weitere Infos zum Datenschutz von Outbrain findest du unter: http:/​/​www​.outbrain​.com/​de/​legal/​privacy.

Eine einmal abgegebene Zustimmung und Auswahl kannst du jederzeit hier „Cookie-​Einstellung“ direkt in der Cookie Verwaltungsplattform widerrufen bzw. abändern .

Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um deine Bedürfnisse besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von dienen Erfahrungen (z.B. wieviel Zeit du auf welchen Seiten verbringst, welche Links du anklickst, was dir gefällt und was nicht, usw.) und das hilft uns, unser Angebot anzupassen. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während deiner Webseiten-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp, Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Weitere Informationen findest du in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite: https:/​/​help​.hotjar​.com/​hc/​en-​us/​categories/�-​About-​Hotjar und in der Datenschutzinfo: https:/​/​www​.hotjar​.com/​legal/​compliance/​gdpr-​commitment/​.

Eine einmal abgegebene Zustimmung und Auswahl kannst du jederzeit hier „Cookie-​Einstellung“ direkt in der Cookie Verwaltungsplattform widerrufen bzw. abändern.